Sie sind hier: Datenschutz

Datenschutz

DSGVO – Datenschutzerklärung

Schön, dass Sie da sind! Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und versichern Ihnen hiermit, dass wir den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst nehmen. Ihre Daten verarbeiten wir ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO). Es ist uns ein großes Anliegen, Sie hier ausführlich darüber zu informieren, was mit Ihren Daten geschieht, wenn Sie unsere Seite besuchen.

 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Website jederzeit besuchen, ohne irgendwelche Angaben zu Ihrer Person zu machen. Von uns werden dann nur Zugriffsdaten ohne Personenbezug gespeichert, das kann z.B. der Name Ihres Internetserviceproviders, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen einer angeforderten Datei sein. Wir verwenden diese Daten ausschließlich intern und nur zur Verbesserung unseres Angebotes. Niemals wird dadurch ein Rückschluss auf Ihre Person möglich.

Wenn Sie über das Kontaktformular auf unserer Seite auf uns zukommen, speichern wir automatisch Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit der Kontaktaufnahme. Das ist eine Schutzmaßnahme für Sie für den Fall, dass ein Dritter mit Ihren Daten Missbrauch betreibt und sich damit ohne Ihr Wissen bei uns anmeldet. Von unserer Seite erfolgt natürlich keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Ebenso wenig gleichen wir die so erhobenen Daten mit anderen Daten von Ihnen ab, die eventuell durch andere Komponenten unserer Seite eingefordert werden.

Wir verlangen nie online nach personenbezogenen Daten, es sei denn, Sie teilen sie uns freiwillig bei einer Kontaktaufnahme per Online-Formular oder per E-Mail mit. Diese Daten beinhalten Ihren Namen sowie den Namen Ihres Unternehmens, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer. Ohne gesonderte Einwilligung verwenden wir diese ausschließlich für die Erfüllung und Abwicklung Ihrer Anfrage inklusive weiterer allfälliger Fragen. Wir erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten ausnahmslos nach den Bestimmungen des europäischen Datenschutzrechts.

 

SSL-Verschlüsselung mittels https

Das zusätzliche s im https:// vor unserer Website zeigt an, dass wir den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen. Wir verwenden das SSL-Zertifikat, um den Datentransfer auf unserer Website zu verschlüsseln und alle Daten sicher im Internet zu übertragen. Eine SSL-gesicherte Seite ist am kleinen Schlosssymbol vor der im Browser angezeigten Adresse (URL) erkennbar sowie an der Verwendung von https als Teil der Internetadresse.

 

Serverdaten

Folgende Daten, nämlich so genannte Serverlogfiles werden aus technischen Gründen von uns erfasst, weil Ihr Internet-Browser sie uns bzw. unserem Webspace-Provider sendet:

  • Browsertyp und –version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
  • Webseite, die Sie besuchen
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
  • Ihre Internet Protokoll (= IP)-Adresse

Diese Daten sind anonym und werden getrennt von eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. So können keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person gezogen werden. Die Daten werden nur zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

 

Cookies

Um unser Angebot möglichst nutzerfreundlich zu gestalten, verwenden wir so genannte Cookies auf unserer Website. Das sind kleine Textdateien, die Ihren Browser auf Ihr Endgerät ablegt. Sie sind vollkommen harmlos und richten keinen Schaden an. Sie bleiben gespeichert bis Sie sie löschen. So können wir Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder erkennen. Wenn Sie das nicht haben möchten, können Sie das Setzen von Cookies deaktivieren. Sie müssen dazu Ihren Browser so einrichten, dass er Sie jedes Mal darüber informiert, wenn Cookies zum Einsatz kommen sollen. Sie können das Setzen der Textdateien auch nur im Einzelfall erlauben. Möglicherweise funktionieren manche Webseiten nur eingeschränkt, wenn Sie die Cookies deaktivieren.

 

Google Analytics mit Anonymisierungsfunktion

Wir verwenden auf unserer Website Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics der Firma Google LLC mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Mithilfe dieses Tools analysieren wir die Benutzung Ihrer Website. Im Speziellen geschieht das wiederum über die Cookies, die Informationen erzeugen, die an Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Bei den gespeicherten Daten handelt es sich beispielsweise um Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuches einschließlich Ihrer IP-Adresse. Wie bereits im vorher gehenden Punkt beschrieben, können Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers jederzeit verhindern. Damit können Sie sicherstellen, dass keine Informationen an Google weiter gehen. Wir möchten an dieser Stelle jedoch noch einmal darauf hinweisen, dass Sie durch eine Deaktivierung der Cookies nicht alle Funktionen unserer Website in vollem Umfang nutzen können.

Wir verwenden Google Analytics mit einer IP-Anonymisierungsfunktion. Das bedeutet, dass Ihre IP-Adresse von Google selbst innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und anonymisiert wird. Dadurch ist nur noch eine grobe Lokalisierung möglich.

Google verwendet diese Informationen, um Ihr Nutzungsverhalten unserer Seite auszuwerten, um Berichte über die Aktivitäten auf unserer Website für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Website und des Internets verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird diese Daten gegebenenfalls an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Nach eigenen Angaben wird Google keinesfalls Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Für die gängigsten Browser bietet Google selbst eine Deaktivierungsoption von Cookies an. Damit erhalten Sie mehr Kontrolle darüber, welche Daten von Google erfasst und verarbeitet werden können. Wenn Sie diese Option aktivieren, werden keine Angaben zu Ihrem Besuch unserer Website an Google Analytics weiter gegeben. Die Aktivierung verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Nähere Auskunft zu der von Google bereitgestellten Deaktivierungsoption sowie zu der Aktivierung dieser Option erhalten Sie über folgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir haben mit Google LLC einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts sind unsere Anliegen im Sinne der DSGVO (= berechtigtes Interesse). Der Schutz der Privatsphäre unserer Nutzer ist uns immens wichtig. Daher werden sämtliche Nutzerdaten pseudonymisiert und für die Dauer von 24 Monaten aufbewahrt.

 

Google Adwords

Wir bewerben unsere Website mit dem Google Werbetool „Google-Adwords“. Damit verwenden wir gleichzeitig den Analysedienst „Conversion-Tracking“ der Firma Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain view, CA 94043, USA („Google“). Wenn Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Homepage gekommen sind, wird ein Cookie auf Ihrem Rechner abgelegt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Diese so genannten „Conversion-Cookies“ sind nur 30 Tage gültig und lassen keinen Rückschluss auf Ihre persönliche Identität zu. Wenn Sie bestimmte Seiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können wir und Google erkennen, dass Sie als Nutzer auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und zu unserer Seite weitergeleitet wurden.

Jene Daten, die Google mithilfe der „Conversion-Cookies“ sammelt, dienen dazu, Besuchsstatistiken für unsere Website zu erstellen. Das ist für uns insofern interessant, weil wir dadurch erfahren, wie viele Nutzer insgesamt auf unsere Anzeige geklickt haben und welche Seiten unserer Website vom jeweiligen Nutzer im Anschluss aufgerufen wurden. Weder wir noch andere über „Google-Adwords“ Werbende erhalten Informationen, um Nutzer persönlich identifizieren zu können.

Die Installation der „Conversion-Cookies“ kann durch eine entsprechende Einstellung des Browsers verhindert werden. Es gibt die Möglichkeit das automatische Setzen von Cookies generell zu deaktivieren oder speziell nur die Cookies von der Domain „googleadservices.com“ zu blockieren. Die diesbezügliche Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter folgendem Link: https://services.google.com/sitestats/de.html

 

Google Fonts

Wir verwenden Google Fonts der Firma Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) auf unserer Website. Die Verwendung erfolgt ohne Authentisierung. Es werden außerdem keine Cookies versendet. Auch wenn Sie ein Konto bei Google haben, werden keine Ihrer Kontodaten während der Nutzung von Google Fonts an Google übermittelt. Lediglich die Verwendung von CSS und die genutzten Fonts werden von Google erfasst und sicher gespeichert. Mehr dazu finden Sie unter: https://developers.google.com/fonts/faq.

Welche Daten von Google erfasst und wofür sie verwendet werden, können Sie hier nachlesen: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy.

 

YouTube mit erweitertem Datenschutzmodus

Auf unserer Webseite verwenden wir Teile von Videos des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google LLS, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Wir nutzen die von YouTube zur Verfügung gestellte Option „erweiterter Datenschutzmodus“. Wenn Sie eine Seite aufrufen, auf die ein Video eingebettet wurde, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt. Dabei wird der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.

Im „erweiterten Datenschutzmodus“ werden laut den Angaben von YouTube nur Daten an den YouTube-Server übermittelt, insbesondere welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, als Sie das Video angesehen haben. Wenn Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sind, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto zugeordnet. Das können Sie ganz einfach verhindern, indem Sie sich von Ihrem YouTube-Mitgliedskonto abmelden, bevor Sie unsere Website besuchen.

Weiterführende Auskünfte zum Datenschutz von YouTube stellt Google unter folgendem Link zur Verfügung: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

Instagram

Instagram haben wir auf unserer Website auch eingesetzt. Es ist ein Service der Instagram Inc. Wenn Sie über den eingebundenen Button auf unserer Homepage die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufrufen, erhält Instagram die Information darüber. Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann der Dienst Ihren Besuch auf unserer Seite Ihrem Instagram-Konto zuordnen und die Daten verknüpfen. Die durch Anklicken des „Insta“-Buttons übermittelten Daten werden von Instagram gespeichert. Um dies zu verhindern, melden Sie sich vor dem Besuch unserer Seite von Ihrem Instagram-Account ab.

In den Instagram-Datenschutzhinweisen erhalten Sie weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung, deren Verarbeitung und Nutzung sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Diese sind unter folgendem Link abrufbar: https://help.instagram.com/155833707900388.

 

Facebook Pixel

Wir arbeiten auf unserer Website mit dem Facebook Pixel von Facebook, einem Social Media Network der Firma Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland. Der eingebaute Code wertet das Besucherverhalten aus, welche von einer Facebook-Werbung auf diese Seite gekommen sind. Mit diesem Wissen können Facebook-Werbeanzeigen immer weiter verbessert werden. Diese Daten werden allerdings von Facebook erfasst und gespeichert. Die erfassten Daten sind für uns nicht einsehbar, sondern nur im Rahmen von Werbeanzeigenschaltungen nutzbar.

Der Facebook-Pixel-Code setzt auch Cookies. Facebook-Pixel teilt Facebook den Besuch der Webseite mit, damit Besucher auf Facebook passende Anzeigen zu sehen bekommen. Wenn Sie in Facebook eingeloggt sind und gleichzeitig unsere Seite besuchen, wird Ihr Besuch Ihrem Facebook-Benutzerkonto zugeordnet.

Detaillierte Informationen darüber wie Facebook-Pixel für Werbekampagnen genutzt wird, finden Sie auf https://www.facebook.com/business/learn/facebook-ads-pixel.

Wenn Sie in Facebook angemeldet sind, können Sie die Einstellungen für Werbeanzeigen in Facebook auf https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen verändern.

Ihre Präferenzen hinsichtlich nutzungsbasierter Online-Werbung können Sie auf https://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ verwalten. Es gibt dort die Möglichkeit mehrere Anbieter auf einmal zu deaktivieren oder zu aktivieren oder die Einstellungen für einzelnen Anbieter zu verändern. Mehr Informationen zur Datenrichtlinie von Facebook finden Sie auf https://www.facebook.com/policy.php.

 

Newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir in regelmäßigen Abständen über unsere Arbeit, unsere Angebote und alles was uns sonst noch so relevant und interessant erscheint. Dabei arbeiten wir mit dem Newsletter-Anbieter Cleverreach GmbH & Co. KG, Mühlenstraße 43, 26180 Rastede, Deutschland zusammen.

Auf unserer Website besteht die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. Alles was Sie dafür brauchen, ist eine gültige E-Mailadresse. Cleverreach prüft die von Ihnen eingetragene Adresse dahingehend, ob Sie tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber für den Empfang des Newsletter autorisiert ist. 

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichert Cleverreach Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre IP-Adresse. Das ist eine reine Schutzmaßnahme für den Fall, dass ein Dritter Ihre E-Mailadresse missbraucht und ohne Ihr Wissen unseren Newsletter abonniert. Wir verwenden die so erhobenen Daten ausschließlich für den Bezug unseres Newsletters. 

Cleverreach verpflichtet sich dazu, Ihre Daten zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Auch werden wir sie nicht mit anderen Daten abgleichen, die möglicherweise durch andere Teile unserer Website erhoben werden. Das Abonnement des Newsletters kann jederzeit gekündigt werden. Einzelheiten darüber finden sich in der Bestätigungsmail sowie in jedem einzelnen Newsletter. 

Im Falle einer Abmeldung werden Ihre Daten nach 2 Monaten automatisiert und vollständig gelöscht.

Weitere Informationen zu dem Datenschutz von Cleverreach finden Sie unter folgendem Link: https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/ 

 

Einsatz von reCAPTCHA

Wir setzen den Dienst „reCAPTCHA“ der Firma Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) ein, um Eingabeformulare auf unserer Seite zu schützen. Der Dienst erlaubt uns, zu unterscheiden, ob eine Eingabe menschlicher Herkunft ist oder durch automatisierte maschinelle Verarbeitung missbräuchlich erfolgt.

Nach unserer Kenntnis werden die Referrer-URL, die IP-Adresse, das Verhalten der Webseitenbesucher, Informationen über Betriebssystem, Browser und Verweildauer, Cookies, Darstellungsanweisungen und Skripte, das Eingabeverhalten des Nutzers sowie Mausbewegungen im Bereich der „reCAPTCHA“-Checkbox an „Google“ übertragen.

Google verwendet die so erlangten Informationen unter anderem dazu, Bücher und andere Druckerzeugnisse zu digitalisieren sowie Dienste wie Google Street View und Google Maps zu optimieren.

Die im Rahmen von „reCAPTCHA“ übermittelte IP-Adresse wird im Normalfall nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Das passiert nur, wenn Sie zum Zeitpunkt der Nutzung des „reCAPTCHA“-Plug-ins bei Ihrem Google-Account angemeldet sind. Wenn Sie nicht wollen, dass „Google“ Ihre Daten und Ihr Besucherverhalten übermittelt und speichert, müssen Sie sich bei „Google“ ausloggen bevor Sie unsere Seite besuchen bzw. das „reCAPTCHA“-Plug-in benutzen. Die über die Nutzung des Dienstes „reCAPTCHA“ erlangten Informationen erfolgen gemäß den Google-Nutzungsbedingungen: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

 

Deine Rechte

Grundsätzlich stehen Ihnen Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in irgendeiner Weise verletzt worden sind, wenden Sie sich bitte zuerst an uns. Wir werden alles unternehmen, um einen möglichen Verstoß zu bereinigen. Natürlich können Sie sich auch bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Bitte kontaktieren Sie uns mit all Ihren Anliegen zum Thema Datenschutz.

Univ. Prof. Dr. Martin Zehetmayer & Univ. Prof Dr. Andreas Kruger
Augenlaserzentrum Wien
Währinger Straße 3,
4. Stock/Top 17
1090 Wien
Tel.:+43 (0)1 402 00 53
info@augenlaserzentrum-wien.at

Bloggen Sie mit – und informieren Sie sich über die neuesten Entwicklungen in der modernen Augenchirurgie!

UNSER BLOG +