Sie sind hier: 

Die Augen sind unser Fenster zu Welt

Und ein Wunder der Natur

Unser Auge ist eines der wichtigsten Sinnesorgane. Wir verarbeiten damit Millionen an Informationen. Wir nehmen unsere Umwelt wahr, sehen unsere Lieben und Freunde, erkennen Farben und Formen. Kurz um: Unsere Augen eröffnen uns die Welt! Scharf zu sehen, ist daher ein unschätzbares Gut. Sollten Sie auf eine Sehhilfe angewiesen sein, kein Problem. Das Augenlaserzentrum hilft Ihnen jederzeit gerne dabei, den „Ursprungszustand“ Ihrer Augen wieder herzustellen.

Aber wie funktioniert eigentlich ein menschliches Auge und was passiert, wenn die Funktion gestört wird?

FUNKTION DES MENSCHLICHEN AUGES +

Die medizinische Sicht

Damit ein Bild über das Auge wahrgenommen werden kann, müssen ankommende Lichtstrahlen so gebündelt werden, dass sie auf der Netzhaut scharf abgebildet werden – dies funktioniert wie beim Scharfstellen eines Fotoapparates.

Der optische Apparat des Auges besteht aus Hornhaut, Kammerwasser, Linse und Glaskörper. Er lenkt die Lichtstrahlen so ab, dass sich diese im Brennpunkt auf der Netzhaut treffen. Das Ergebnis: Wir nehmen ein scharfes, gutes Bild wahr.

Wenn es allerdings zu Unregelmäßigkeiten im optischen Apparat kommt, verschiebt sich dieser Brennpunkt vor oder hinter die Netzhaut. Dieser Sehfehler oder Brechungsfehler wird in Dioptrie (dpt) gemessen.

Bloggen Sie mit – und informieren Sie sich über die neuesten Entwicklungen in der modernen Augenchirurgie!

UNSER BLOG +